Traits in PHP 5.4.0 - Prolog

03.03.2012

Das zum Zeitpunkt dieses Artikels frisch herausgekommene PHP 5.4.0 beinhaltet neben anderen Neuerungen auch Traits. Was ist das überhaupt?

Wikipedia bezeichnet Traits als eine wiederverwendbare Sammlung von Methoden und Attributen, ähnlich einer Klasse, ein Trait erlaubt das horizontale Wiederverwenden einer Methodensammlung.

Ein Trait gleicht also einer Klasse, die ebenfalls eine Sammlung von Methoden und Attributen darstellt. Die horizontale Wiederverwendung steht im Gegensatz zur vertikalen Wiederverwendung. Letztere meint die Vererbung von Klassen via extends. Traits stehen außerhalb dieser Hierarchie.

Ich werde in einer Reihe von Blog-Beiträgen vorstellen, wie und wo Traits eingesetzt werden können. Stay Tuned!